Schlagwort-Archive: IP

Eine schlechte Internet Leitung unter Linux simulieren

Geschwindigkeit drosseln Mit dem Kommandozeilentool wondershaper lassen sich die Upload und Download Geschwindigkeit für ein Netzwerk-Interface setzen. Die Syntax ist: Wobei UP und DOWN in kilobits angegeben werden. So simuliert man zum Beispiel die Telekom-Drossel:

Delay und Packet-Loss mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Server | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerkadapter mit mehreren IPs unter Debian Linux

Um einer Netzwerkkarte eine weitere IP-Adresse zuzuweisen auf die sie „hören“/arbeiten soll, kann man einfach folgenden befehl als root eingeben: Um die Einstellungen für den nächsten neustart persistent zu machen, muss man sie in die interfaces eintragen:

Dies kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Server | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar