OpenSSL key und CSR für ein SSL Zertifikat unter Linux erstellen

Für die Bestellung eines SSL Zertifikates werden ein private key und ein Certificate Signing Request (CSR) benötigt. Mit folgendem Befehl lassen sich key und CSR unter Linux OpenSSL erstellen.

Anschließend müssen noch die entsprechenden Daten eingetragen werden. Wichtig ist hier, dass unter dem Feld „Common Name (eg, YOUR name) []“ die entsprechende Domain inklusive Subdomain eingetragen wird. Ein challenge password sollte nicht vergeben werden.

Dieser Beitrag wurde unter Server veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.