Archiv des Autors: bison

Eine schlechte Internet Leitung unter Linux simulieren

Geschwindigkeit drosseln Mit dem Kommandozeilentool wondershaper lassen sich die Upload und Download Geschwindigkeit für ein Netzwerk-Interface setzen. Die Syntax ist: Wobei UP und DOWN in kilobits angegeben werden. So simuliert man zum Beispiel die Telekom-Drossel:

Delay und Packet-Loss mit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Server | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Netzwerkadapter mit mehreren IPs unter Debian Linux

Um einer Netzwerkkarte eine weitere IP-Adresse zuzuweisen auf die sie „hören“/arbeiten soll, kann man einfach folgenden befehl als root eingeben: Um die Einstellungen für den nächsten neustart persistent zu machen, muss man sie in die interfaces eintragen:

Dies kann … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Server | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

SSHFS mount mit bash aliases unter Debian Linux

Entfernte Systeme unter Debian/Ubuntu Linux per SSHFS mit bash aliases mounten. Man kann durch einen SSHFS mount bequem auf dem Dateisystem des entfernten Systemens arbeiten, als wäre es der aktuelle Rechner und die bash aliases sorgen für eine gute usability. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Server | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Die TOP Parade der Shellmusik

Die TOP Liste mit den unter Linux und *Unixoiden Betriebssystemen verfügbaren top und top ähnlichen Programmen.

Veröffentlicht unter Server | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Debian Linux screen in schön

Im home Verzeichnis des entsprechenden Users die Datei .screenrc anlegen und mit folgendem Inhalt füllen:

und schon hat man einen schönen übersichtlicheren screen: Einen neuen „Tab“ im screen erzeugt man mit: Wechseln, nächster „Tab“: Wechseln, vorheriger „Tab“: screen verlassen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Server | Verschlagwortet mit , , | Hinterlasse einen Kommentar

Offene Socket Verbindungen zählen

Man besorge sich die Prozess ID und kann alle offenen Socket Verbindungen des Prozesses (+ Child Prozessen) zählen: Geht natürlich auch mit Socket Verbindungen die z.B. auf CLOSE_WAIT stehen:

Veröffentlicht unter Server | Verschlagwortet mit , | 1 Kommentar